Locally: Rücknahme eines Onlineverkaufs

Written By Ascend knowledge base (Administrator)

Updated at June 5th, 2024

Inhaltsverzeichnis

Locally Verkäufe die über Ecommerce-Fenster bearbeitet wurden, müssen mit dem Original Transkationsbeleg/Nummer über die Rücknahme Kachel zurückgenommen werden.

Achtung: Nur so erhält der Kunde die Rückerstattung seiner Zahlung über Locally.

Tipp: Online reservierte aber im Laden bezahlte Artikel können als reguläre Rücknahme bearbeitet werden. Die Zahlungsart einfach wie gewünscht auswählen. 

  1. Rücknahme > über Kachel Rücknahme anklicken
  2. Original Transaktionsbeleg abscannen oder Nummer eingeben
  3. Artikel anhaken und Hinzufügen anklicken
  4. Bestätige mit JA beim Dialogfeld:
    Die Zahlung für diesen E-Commerce-Verkauf wurde von Locally.com eingezogen. Um sicherzustellen, dass alle Rückerstattungen korrekt ausgeführt wurden, sollten diese auf Locally.com bearbeitet werden. Soll die Rückerstattung über Locally.com eingeleitet werden?
  5. Danach auf OK klicken:
    Achtung: Die Rückerstattung wurde erfolgreich über Locally.com ausgeführt, dem Kunden wird der Betrag in der ursprünglichen Online Zahlungsart zurückerstattet. Um den Verkauf in Ascend abzuschliessen kann z.B. die Zahlungsart "Ecommerce" verwendet werden.
  6. Zahlungsart> Ecommerce anklicken
  7. Kartentyp >»Stripe» auswählen
  8. (Optional) Kommentar mit Rücknahme Grund erfassen, evt. Angabe der Rückerstattung über Locally
  9. Rücknahme Beleg für Kunden drucken

Weitere Informationen:

Locally - Ecommerce Online Verkäufe bearbeiten

Locally - Ecommerce Import aktivieren